Kundenbefragungen

Kundenbefragungen

Kundenzufriedenheit und Kundenbindung: Die zwei Herzen jeder Kundenbeziehung!

Wer den Kunden in den Mittelpunkt seiner Marketingmaßnahmen stellen will, muss zunächst einmal wissen, was sein Kunde will.

Eine Kundenbefragung kann dabei ganz verschiedene Funktionen erfüllen: Sie können z.B. Ihre Performance kontrollieren, Handlungsprioritäten ermitteln oder neue Ideen von Ihren Kunden erhalten.

Je nach Ziel ergeben sich dabei ganz verschiedene Anforderungen an Ihr Forschungsdesign. Um hochwertige Ergebnisse zu erzielen, stimmen wir u.a. folgende Arbeitsschritte im Detail auf Ihre Fragestellungen ab:

  • Erhebungsziel:  Zunächst erarbeiten wir mit dem Kunden das Ziel des Projektes. Dabei ersetzen wir sukzessive “interessante” durch “notwendige” Fragen.
  • Modell:  Aus dem theoretischen Modell geht hervor, warum wir welche Merkmale erheben und miteinander in Beziehung setzen. Das Modell wird aus der Theorie hergeleitet oder auf Basis praktischer Erfahrungen des Kunden individuell erarbeitet.
  • Fragebogen:  Die Auswahl relevanter Fragen und deren Formulierung erfolgt mit Rücksicht auf die Zielgruppe und mit Vorausblick auf die statistische Analyse.
  • Auswertungsplan:  Bereits vor Beginn der Analyse legen wir fest, welche Merkmale wir wie analysieren und miteinander in Beziehung setzen.
  • Methode:  Je nach Zielgruppe, Fragetypen, Inhalte und Kostenbudget legen wir die Erhebungsmethode fest.
  • Auswahlverfahren und Samplegröße: Da die Qualität entscheidend von dem erzielten Aussageniveau / der Fehlertoleranz abhängt, kommt dem Sampling eine besondere Bedeutung zu. Das Auswahlverfahren ist dabei übrigens i.d.R. wichtiger als die Fallzahlgröße.
  • Datenanalyse: Wir passen die Analyse an die konkreten Forschungsfragen unserer Kunden an. Dabei achten wir darauf, nicht mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen. Gleichzeitig genügen einfache Häufigkeitsauszählungen nicht immer den Ansprüchen der Fragestellungen und werden z.B. um multivariate Verfahren ergänzt.

Nutzen Sie Informationen aus Kundenbefragungen, um Ihr Marketing zu optimieren. Gerne erläutern wir Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, welchen Nutzen Sie aus einer Kundenbefragung konkret erwarten können.

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen zu Kundenbefragungen (FAQ).

Unsere quantitativen Methoden für Kundenbefragungen:

Online-Befragungen

... sind längst aus den Kinderschuhen raus. Auf Wunsch realisieren wir für Sie Ad-hoc-Befragungen und nutzen dabei alle Vorteile - wie z.B. die Möglichkeit der Einbindung multimedialer Elemente - aus. In Zusammenarbeit mit Access-Panel-Anbietern ermöglichen wir den Zugang zu speziellen Zielgruppen. Oder wir befragen Ihr Verkaufspersonal oder Ihre Kunden? Online-Befragungen sind vielfältig einsetzbar.

POS-Befragungen

Die "Moments of truth" finden im stationären Handel auf der Fläche statt. Deshalb empfiehlt es sich bei vielen Themen, mit Kunden in einem realistischen Umfeld zu sprechen. Egal ob Sie eine Erhebung an einem einzelnen Standort oder eine europaweite Befragung planen, wir stehen Ihnen gerne mit unseren Erfahrungen zur Seite.

CATI-Befragungen

Wenn ein realistisches Abbild der Bevölkerung gefragt ist, eignen sich computergestützte Telefon-Interviews (CATI) auch heute immer noch am besten, um hohe Datenqualitäten zu erzielen. In Zusammenarbeit mit Feldinstituten planen und führen wir Telefonbefragungen für Sie durch. Dabei beraten wir Sie auf Wunsch gerne zu den Vorteilen der "Next Birthday Methode" oder zu anderen Aspekten der praktischen Umsetzung.